Logo der Clemens-Schule

Unterrichtszeiten

und -versorgung

 


Unterrichtszeiten

1. Stunde 7:45 – 8:30 Uhr

2. Stunde 8:35 – 9:20 Uhr

Frühstückspause 9:20 – 9:30 Uhr

3. Stunde 9:45 – 10:30 Uhr

4. Stunde 10:50 – 11:35 Uhr

5. Stunde 11:50 – 12:35 Uhr (Betreuung 1. und 2. Klassen)

“Offene Pause” 12:35 – 12:45 Uhr

6. Stunde 12:45 – 13:30  -> Für 3. / 4.Klassen (wegen der “Offenen Ganztagsschule” nur noch am Donnerstag und Freitag möglich)
bzw.Förderunterricht in Kleingruppen, AG-Flöten, Theater-AG…

Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind nicht vor 7:35 Uhr das Schulgebäude erreicht.
Busfahrkinder müssen beachten, dass die Busse nach der 6.Stunde und im Anschluss an die “Offene Ganztagsschule” nicht mehr alle Haltestellen in den Ortschaften anfahren!!


Unterrichtsversorgung:

Die Grundschule Hornburg arbeitet nach dem Modell der “Verlässlichen Grundschule”. Das heißt es wird die volle Unterrichtsversorgung gewährleistet.

Durch unser Förderkonzept werden in den 1. bis 4. Klassen Teamstunden sowie Extrastunden zur Förderung in den Bereichen Rechtschreibung / Sprache / Mathematik ausgewiesen.
Wegen äußerst knapper Unterrichtsversorgung zu Beginn des Schuljahres 2016/2017 kaum möglich…. nach den Herbstferien sollte sich durch einen Neuzugang im Lehrerkollegium die Lage wieder entspannen…..

Unter “Hilfen” wird die Förderung durch die Lehrkräfte der Förderschule Am Teichgarten in Wolfenbüttel und auch die Sprachförderung durch die Logopädin Birgit Winter aufgezeigt.
Im musischen Bereich wird ebenfalls ein Angebot gemacht. Hier können Schülerinnen und Schüler der 2., 3. und 4. Klassen den Umgang mit der Flöte üben (erst bei besserer Unterrichtsversorgung wieder möglich).

Oben
Letzte Änderung am 18. August 2016 durch Sabine Boehme
© 2017 · Clemens-Schule Hornburg